Greisinger. Betriebsdaten.

Beste Einstellung. Beste Ergebnisse.

 

Höchster technologischer Standard.
Auf 32.000 m² Betriebsfläche.

Auf über 32.000 m² Betriebsfläche werden alle Produktionsabläufe computergestützt geplant und durchgeführt, bis hin zur lückenlosen Chargenrückverfolgung. Durch den eigenen Fuhrpark sowie durch streng selektierte Spediteure und die ausgeklügelte Logistik wird stets ein zeitgerechter Transport garantiert. Die Liefersicherheit im Interesse der Kunden ist somit stets gewährleistet. Eine gleichbleibende Anliefertemperatur zwischen +2° und maximal +4°C ist bei Greisinger Standard. Die Ware verlässt das Haus exakt bei +2° oder tiefgekühlt.

Ein Beispiel für den technologisch hohen Standard in Greisingers Produktionsschiene: Eine der größten Pasteurisationsanlagen Österreichs. Damit lässt sich die Mindesthaltbarkeitsfrist von vakuumverpackten Wurstwaren wesentlich verlängern und die Produkteigenschaften wie Farbe, Konsistenz und Geschmack bleiben dabei während der gesamten Haltbarkeitsdauer so stabil wie frisch verpackt.